Ihre persönliche Mobilfunkberatung
089 - 24 24 11 88 Mo. bis So. 08:00 - 22:00

Telekom Tarife & Erfahrungen

Beste Netzabdeckung
Bis zu 300 MBit/s Highspeed
Tarife mit 5G

Lohnt sich Telekom als Mobilfunkanbieter für Sie?

Die Deutsche Telekom AG hat ihren Sitz in Bonn und ist mit rund 45 Millionen Mobilfunkkunden einer der größten Mobilfunkanbieter Deutschlands. Als einer der drei Netzbetreiber besticht die Telekom besonders mit einer ausgezeichneten Sprachqualität und dem aktuell besten mobilen Netz (D1-Netz). Allerdings hat diese Qualität auch ihren Preis: Mobilfunkverträge der Telekom liegen preislich oft über denen der Konkurrenz.

Von der breiten Angebotspalette der Deutschen Telekom für Handytarife mit und ohne Handy profitieren Sie genau dann, wenn Sie im besten deutschen Netz surfen und telefonieren möchten – egal ob in der Stadt oder auf dem Land.

Ob sich ein Telekom Tarif auch für Sie lohnt, können Sie anhand der unten beantworteten Fragen herausfinden.

Welche Telekom Tarife können Sie vergleichen?

Die Deutsche Telekom hält mit der Magenta Reihe Handytarife für jeden Nutzertyp – vom Gelegenheitsnutzer bis zum Vielsurfer bereit – und bietet Ihnen zusätzlich Prepaid-Tarife mit denen Sie möglichst flexibel bleiben.

Die Magenta Mobil Tarife bieten 4 unterschiedliche Vertragsmodelle an, die sich lediglich im Preis und der Höhe des monatlich verfügbaren Datenvolumens voneinander unterscheiden.

Dabei steigt das Datenvolumen dem Tarifnamen entsprechend vom Magenta Mobil S über den Magenta Mobil M bis zum Magenta Mobil L auf mehrere Dutzend GB an – und mit dem Magenta Mobil XL surfen Sie sogar unbegrenzt von unterwegs im Internet.

Alle Tarife der Telekom lassen Sie darüber hinaus im besten deutschen Netz mit maximaler LTE-Geschwindigkeit von 300 MBit/s surfen. An Orten, an denen 5G verfügbar ist, surfen Sie im Telekommunikationsnetz der Zukunft – solange Ihr Smartphone dazu in der Lage ist. Des Weiteren beinhalten alle Modelle eine Telefon- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze, sowie kostenloses Roaming in der EU sowie der Schweiz.

Hinzubuchen können Sie zahlreiche kostenlose Features, wie StreamOn Gaming oder StreamOn Music (Erklärung siehe unten). Insgesamt bieten die Magenta Mobil Tarife ein breites Angebot, bei dem für jeden etwas dabei ist – egal ob Viel- oder Gelegenheitsnutzer.

Bevorzugen Sie einen Handytarif ohne feste Vertragsbindung?

Dann könnten die monatlich kündbaren Magenta Mobil Prepaid Tarife der Telekom interessant für Sie sein.

Insgesamt bietet die Telekom fünf unterschiedliche Prepaid Tarife an. Dabei verfügt der Prepaid S Vertrag über kein Inklusiv-Volumen, der Prepaid M Tarif über 2 GB, der Prepaid L über 3 GB und der Prepaid XL Tarif über 5 GB Datenvolumen. Darüber hinaus gibt es den Prepaid Max Tarif, bei dem das Datenvolumen unbegrenzt ist.

Besonders interessant ist dabei unserer Einschätzung nach der Magenta Mobil Prepaid M, der Ihnen sehr günstig ein kleines Paket an Daten und Inklusivminuten im besten deutschen Netz bietet.

Sie wissen nicht, wie viel Datenvolumen Sie im Monat benötigen? Kein Problem! Nehmen Sie ihr Smartphone in die Hand suchen Sie unter „Einstellungen“ nach dem Unterpunkt „Datennutzung“ – bei Samsung beispielsweise befindet sich dieser im Reiter „Verbindungen“. Dort können Sie Ihren Datenverbrauch detailliert einsehen.

Wie gut ist die Netzabdeckung bei der Telekom?

Auf die Qualität des Telekom-Netzes ist Verlass – das zeigt auch der letzte Test der Stiftung Warentest. Demnach liefert die Telekom sowohl beim Telefonieren als auch beim Surfen die beste Leistung. Kein anderes Netz in Deutschland hat eine so hohe Durchschnittsgeschwindigkeit.

Die größte Stärke ist allerdings die Netzabdeckung, besonders in Sachen LTE. Bei keinem anderen Anbieter fällt das Stadt-Land-Gefälle so klein aus, wie beim Anbieter aus Bonn. Das bedeutet, dass Sie im besten D-Netz sowohl in der Stadt als auch auf dem Land in einwandfreier Qualität surfen und telefonieren können.

Mit Blick auf die neuste Technologie (5G) ist die Telekom dabei, das 5G-Netz für private Nutzer zu öffnen. Demnach sollen in Zukunft die 20 größten Städte Deutschlands mit 5G versorgt werden.

Was ist StreamOn?

Wenn Ihr Tarif StreamOn beinhaltet, wird das Datenvolumen, dass durch Streaming in bestimmten Partner-Apps verbraucht wird, nicht von Ihrem Inklusivkontingent abgezogen. Zum Beispiel hören Sie mit StreamOn Music Ihre Lieblingsmusik bei Spotify auch unterwegs ohne Limit. Die verschiedenen StreamOn Pakete - Gaming, Video, Musik und Social Media – beinhalten dabei über 430 Partnerdienste und werden kontinuierlich erweitert.

Kann ich meine Rufnummer zur Telekom mitnehmen?

Ja das können Sie!

Wie genau die Rufnummernmitnahme bei der Telekom funktioniert, hängt davon ab, ob Sie Ihre Rufnummer zum Vertragsende, schnellstmöglich oder aus einem Prepaid-Tarif mitnehmen möchten. Was genau Sie tun müssen, um Ihre Rufnummer mitzunehmen, erfahren Sie auf CHECK24 während der Buchung des jeweiligen Tarifs automatisch und an relevanter Stelle.

Grundsätzlich ist die Rufnummernmitnahme nur dann möglich, wenn Sie bisher noch kein Kunde bei der Telekom sind und wenn die Kundendaten auf dem alten Vertrag mit denen des abzuschließenden neuen Vertrags übereinstimmen. Nachdem die Freigabe Ihres vorherigen Anbieters erfolgt ist, was ungefähr 2-3 Tage dauert, können Sie die Telekom darüber informieren, dass Sie ihre Rufnummer mitnehmen möchten.

Außerdem erhebt Ihr alter Anbieter für die Rufnummernmitnahme in der Regel eine Gebühr. Wie hoch diese Gebühr ist, erfahren Sie in unserem Artikel zur Rufnummernmitnahme im Abschnitt „Was kostet die Rufnummernportierung?“.

Darüber hinaus erhalten Sie bei einem Wechsel zur Telekom einen Bonus, der die Kosten beim Altanbieter möglicherweise deckt. Wie hoch der Bonus genau ist, erfahren Sie in unserem Vergleich für jeden einzelnen Tarif unter "Details".

Letztlich sollten Sie sich bewusst sein, dass die Beantragung einer Rufnummernmitnahme eine Kündigung nicht ersetzt. Kündigen müssen Sie Ihren Vertrag also zusätzlich zur Rufnummernportierung.

Wie kann ich einen Vertrag bei der Telekom wieder kündigen?

Zwei wichtige Fragen, die sich unsere Kunden immer wieder stellen sind: Wie lange läuft mein Vertrag und wie beende ich das Vertragsverhältnis?

Die Antwort: Bei Postpaid-Tarifen liegt die Vertragslaufzeit in der Regel bei 24 Monaten und die Kündigungsfrist bei 3 Monaten vor Vertragsende. Haben Sie einen Magenta Mobil Prepaid Tarif, können Sie mit einer Frist von 28 Tagen kündigen. Um dies fristgerecht zu tun, reichen Sie die Kündigung entweder in Ihrem Telekom Kundenbereich ein, oder Sie nutzen den 1-Klick-Kündigungsservice von CHECK24 und wir erledigen die Kündigung für Sie.

Weitere Tarife vergleichen?

Dann vergleichen Sie die günstigsten Handytarife ohne Handy sowie Tarife mit Smartphones von über 70 anderen Mobilfunkanbietern bei CHECK24.

Kundenbewertungen für Telekom

Gesamtbewertung
4,1 von 5 Sternen (1.085)
5 Sterne
522
4 Sterne
356
3 Sterne
67
2 Sterne
36
1 Stern
104
Kundenerfahrungen
JH
Jenny H.25.08.2021
Telekom-Netz | mit Rufnummernmitnahme
Starke Akkuschwankungen seit Abschluss des neuen Vertrages
CN
Claudia N.15.08.2021
Telekom-Netz | mit Rufnummernmitnahme
Der Wechsel von einem anderen Anbieter hat schnell und unkompliziert funktioniert
OB
Oleg B.05.08.2021
Telekom-Netz | mit Rufnummernmitnahme
ALLES SUPER !
alle Bewertungsdetails ansehen

Haben Sie Fragen?

phone
089 - 24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
phone
handytarife@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Warum bei CHECK24 abschließen?

Sparen: Beste Preise und exklusive CashbacksTransparenz: Keine versteckten ZusatzkostenKundenservice: Bei allen Fragen für Sie da
Tarife mit Handy vergleichen Tarife ohne Handy vergleichen