Ihre persönliche Mobilfunkberatung
089 - 24 24 11 88 Mo. bis So. 08:00 - 22:00

LogiTel Tarife & Erfahrungen

Lohnt sich LogiTel als Mobilfunkanbieter für Sie?

Die LogiTel GmbH wurde im Jahr 1999 gegründet und hat ihren Sitz in Neumünster. Als Partner aller Netzbetreiber – Telekom, Vodafone und Telefónica – vermittelt LogiTel unterschiedliche Handytarife ohne Smartphone und mit Smartphone. Dabei verfügt LogiTel über keine eigene Mobilfunkmarke.

Ob sich ein LogiTel Tarif auch für Sie lohnt, können Sie anhand der unten beantworteten Fragen herausfinden.

Welche LogiTel Tarife können Sie vergleichen?

Wie zuvor erwähnt vertreibt LogiTel (unter diesem Namen) keine eigenen Mobilfunktarife. Auf der Suche nach einem passenden Tarif mit oder ohne Smartphone, stolpern Sie bei CHECK24 an mancher Stelle dennoch über den Zusatz „über LogiTel.

Das ist genau dann der Fall:

  1. Wenn der bei CHECK24 ausgewählte Tarif von LogiTel vermittelt wird.
  2. Wenn LogiTel als Vermittler der Kombination von Smartphone und Tarif agiert.

Konkret bedeutet der Zusatz „über LogiTel“ also die Einschaltung eines weiteren Akteurs bei der Abwicklung eines Tarifs bei CHECK24.

Wie gut ist die Netzabdeckung bei LogiTel?

Generell gilt: Als Vermittler von Mobilfunktarifen greift LogiTel auf kein eigenes Netz zurück. Dementsprechend hängt die Netzqualität vom Netz des jeweiligen Anbieters ab, für den LogiTel Ihren Tarif vermittelt. Dabei können insgesamt nur 3 Netze in Frage kommen; das D1-Netz der Telekom, das D2-Netz von Vodafone sowie das o2- oder auch Telefónica-Netz.

Doch wie unterscheiden sich die 3 Netze mit Blick auf den Netzausbau?

Tarif im Netz der Deutschen Telekom:

Entscheiden Sie sich für einen Tarif im D1-Netz der Deutschen Telekom, surfen und telefonieren Sie beim Testsieger. Laut Test der Stiftung Warentest liefert die Telekom sowohl beim Telefonieren als auch beim Surfen die beste Leistung (Quelle).

Kein anderes Netz in Deutschland hat eine so hohe Durchschnittsgeschwindigkeit. Die größte Stärke ist allerdings die Netzabdeckung, besonders in Sachen LTE. Bei keinem anderen Anbieter fällt das Stadt-Land-Gefälle so klein aus, wie beim Anbieter aus Bonn. Das bedeutet, dass Sie im besten D-Netz sowohl in der Stadt als auch auf dem Land in einwandfreier Qualität surfen und telefonieren können.

Tarif im Vodafone-Netz:

Wenn Sie einen Tarif im Vodafone-Netz abschließen haben Sie in manchen Großstädten eine bessere Netzabdeckung als bei den anderen beiden Netzbetreibern (Telekom & Telefónica). Auf dem Land schreitet der Ausbau ebenfalls voran, ist aber nicht so weit fortgeschritten wie in urbanen Regionen.

Außerdem hat Vodafone bei den Ping-Zeiten - also der Reaktionszeit (Latenz) des Netzes beim Abrufen von Dateien - die Nase vorn. Selbiges gilt auch für die 3G-Netzabdeckung. Auch wenn die Netzbetreiber den Ausbau des UMTS-Netzes nicht mehr vorantreiben und die Netzabdeckung deswegen an Bedeutung verliert, ist Vodafone weiterhin Spitzenreiter in dieser Kategorie.

Tarif im Telefónica-Netz:

Fällt Ihre Wahl auf einen mobilcom debitel-Tarif im Telefónica-Netz, ist die Netzqualität und der Ausbau des Netzes abhängig von Ihrem Wohnort. 

Dabei gilt: das Telefónica-Netz hat zwei Gesichter. Das schönere zeigt sich in Großstädten. Hier hat der Konzern mit Sitz in München das LTE-Netz enorm ausgebaut und die Distanz zu Vodafone und der Telekom deutlich verringert. Das andere Gesicht zeigt sich im ländlichen Raum, wo der Netzausbau noch nicht so weit vorangeschritten ist. Auch auf Autobahnen haben Telefónica-Kunden streckenweise keine gute Verbindung. Allerdings ist zu erwarten, dass Telefónica sein Netz auch in der kommenden Zeit weiter ausbaut.

Wie funktioniert die Rufnummernmitnahme über LogiTel?

Weil LogiTel bei CHECK24 immer Vermittler eines Tarifs von einem anderen Anbieter ist, hängen auch die Modalitäten der Rufnummernportierung von diesem Anbieter und nicht von LogiTel ab. Und falls das kompliziert klingt, hier die gute Nachricht: wir erklären Ihnen während der Buchung eines Handytarifs auf CHECK24 Schritt für Schritt wie die Rufnummernmitnahme in Ihrem individuellen Fall funktioniert.

Grundsätzlich ist die Rufnummernmitnahme nur dann möglich, wenn Ihr alter und neuer Anbieter nicht identisch sind und wenn die Kundendaten auf dem alten Vertrag mit denen des abzuschließenden neuen Vertrags übereinstimmen.

Außerdem erhebt Ihr alter Anbieter für die Rufnummernmitnahme in der Regel eine Gebühr. Diese darf maximal 6,82 € betragen. Weitere Details finden Sie in unserem Artikel zur Rufnummernmitnahme unter der Überschrift „Was kostet die Rufnummernportierung?“.

In jedem Fall sollten Sie sich bewusst sein, dass die Beantragung einer Rufnummernmitnahme eine Kündigung nicht ersetzt. Kündigen müssen Sie Ihren alten Vertrag also zusätzlich zur Rufnummernportierung.

Wie kann ich meinen Vertrag später wieder kündigen?

Ganz einfach: Die Vertragslaufzeit liegt bei den meisten Tarifen bei 24 Monaten und die Kündigungsfrist dementsprechend bei 3 Monaten vor Vertragsende.

Um fristgerecht zu kündigen, reichen Sie die Kündigung bei dem jeweiligen Vertragspartner ein oder Sie nutzen den CHECK24 1-Klick-Kündigungsservice und wir erledigen die Kündigung für Sie.

An wen wende ich mich bei Problemen?

Sollten Sie Fragen zur Lieferung Ihres Smartphones haben, welches Sie bei CHECK24 über LogiTel gekauft haben, können Sie sich von Montag – Sonntag zwischen 8:00 - 22:00 Uhr an den CHECK24 Kundenservice wenden, entweder telefonisch unter der 089 - 24 24 11 88 oder per E-Mail an handy@check24.de. Unsere Experten für Mobilfunk helfen Ihnen gerne bei allen Fragen.

Weitere Tarife vergleichen?

Dann vergleichen Sie die günstigen Handytarife ohne Handy sowie Tarife mit Smartphones von über 70 anderen Mobilfunkanbietern bei CHECK24.

Es liegen bisher nicht genügend Kundenbewertungen für eine aussagekräftige Wertung vor.

Haben Sie Fragen?

phone
089 - 24 24 11 88
Mo. - So. 8:00 - 22:00 Uhr
phone
handy@check24.de
Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

Warum bei CHECK24 abschließen?

Sparen: Beste Preise und exklusive CashbacksTransparenz: Keine versteckten ZusatzkostenKundenservice: Bei allen Fragen für Sie da
Tarife ohne Handy vergleichen